Log in

News

WBO-Nennungen

 

Hinweis an Turnierveranstalter/Turnierteilnehmer


Die Nennungsdisziplin im WBO-Bereich lässt doch teilweise sehr zu wünschen übrig. Das führt für die Meldestellen je nach Ausschreibung doch zu erheblichem Mehraufwand, der aber nicht durch zusätzliche Einnahmen ausgeglichen wird.

Um dieses Ärgernis (hoffentlich) etwas in den Griff zu bekommen wurde auf der PSK-Mitgliederversammlung im September 2015 vereinbart, den Ausschreibungen im PSK Reutlingen in der Saison 2016 folgenden Passus anzufügen:

Bei Nachnennungen in WB nach WBO fällt pro Startplatz eine zusätzliche Gebühr von 5,- € an.
Die Gebühren werden auch bei Nachnennungen erhoben, die über NeOn getätigt werden.

Die zusätzlichen Gebühren sind vor dem Start auf der Meldestelle zu entrichten.

Einloggen or Neu Registrieren